echte Pfeffer - die Lust am Luxus

echte Pfeffer
Die Familie der Pfeffergewächse umfasst viele Unterarten von denen einige endemisch in begrenzten Gebieten zu finden sind, wie der Urwaldpfeffer „Voatsiperifery“ auf Madagaskar oder der Assam Pfeffer
Einige Pfeffersorten widerum stammen von derselben Pflanze, unterscheiden sich aber durch unterschiedliche Erntezeitpunkte und Trocknungsmethoden in ihren Merkmalen und der Anwendung: Beeren der am weitesten verbreiteten Pfeffersorte piper nigrum können zu 4 unterschiedlichen Pfeffersorten weiterverarbeitet werden: grüner, schwarzer, weißer und roter Pfeffer stammen allesamt von derselben Stammpflanze. Ihre Unterschiede haben wir in den Artikelbeschreibungen erläutert.

Um einen guten Salat anzurichten, braucht man vier Charaktere: einen Verschwender für das Öl, einen Geizhals für den Essig, einen Weisen für das Salz, einen Narren für den Pfeffer.
François Coppée, (1842 - 1908)
 
Pfeffer, weiß, Muntok
Pfeffer, weiß, Muntok
ab 3,00 €
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Pfeffer, rot, Kampot, ganz
Pfeffer, rot, Kampot, ganz
ab 7,00 €
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Kubebenpfeffer, bio, ganz
Kubebenpfeffer, bio, ganz
ab 3,00 €
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Pfeffer, bengalisch, bio, ganz
Pfeffer, bengalisch, bio, ganz
ab 3,00 €
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Assam Pfeffer, bio, Wildsammlung
Assam Pfeffer, bio, Wildsammlung
ab 7,00 €
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Whiskypfeffer
Whiskypfeffer
ab 5,00 €
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details